Schraubenloses Sonnenschutzrollo für Fenster und Außentüren


Sonnenschutzrollos, schraubenlos, ideal für Mieter, schützt vor Sonnenhitze, ist wetterbeständig und diebstahlresistent (Bild: Schlotterer)

Häuslebauer und Mieter können aufathmen – Sonnenschutzrollos ohne Schrauben

Die meisten Vermieter erlauben ihren Mietern die Montage eines außen- liegenden  Sonnenschutzes nicht. Der Grund ist, dass herkömmliche Systeme angeschraubt werden müssen und damit entweder das Fenster oder die Bausubstanz beschädigen. Viele Mieter greifen daher zu innenliegenden Systemen, die zwar Blendung reduzieren, aber keinen wirksamen Schutz vor Überhitzung bieten. Mit dem österreichischen Start-Up-Unternehmen ‚Blinos‘ hat Schlotterer das erste Außenrollo zur schraubenlosen Montage entwickelt.


Einfach Montage durch Klemmvorrichtung

Der Sonnenschutz wird mittels patentierter Klemmvorrichtung auf den Fensterrahmen montiert, die auch bei Wind und Wetter hält. Für die Montage muss weder gebohrt noch geschraubt werden – Fenster, Fensterrahmen oder Fassaden werden nicht beschädigt. Die Klemmen greifen an der Innenseite des Rahmenprofils,  wodurch das Rollo bei geschlossenem Fenster auch sicher vor Diebstahl von außen geschützt ist.


Leichte Bedienung

Das kunststoffummantelte, anthrazitfarbene Fiberglasgewebe reduziert den Wärmeeintrag im Sommer um ca. 90 %, lässt ca. 20 % des Tageslichts in den Raum und ermöglicht zugleich eine gute Durchsicht nach draußen. Das Rollo lässt sich mit einem Handgriff nach unten ziehen und fixieren. Ein kurzer Druck nach unten genügt, um es wieder zu lösen und hochzufahren.


Einsetzbar für Fenster und Außentüren mit Standardmaßen

Das Produkt eignet sich für fast alle Kunststoff- und Holz-/Alufenster sowie Türen bis zu einer max. Breite von 200 cm und einer max.  Höhe von 240 cm. 

ww.schlotterer.at